Anna Honig

Anna Honig

Kein Genuß ist vorübergehend; denn der Eindruck, den er zurückläßt, ist bleibend. Alle sehen, was du scheinst, aber nur wenige erfassen, was du bist.
Anna Honig